Satz und Layout

Wie viele Schriften haben Sie auf Ihrem Rechner? Fünfzig oder noch mehr? Da müsste sich doch für jede Gelegenheit was finden lassen, für den Geschäftsbrief an die Hausbank genau so wie für die Einladung zum Firmenjubiläum mit Grillfest. Aber wissen Sie auch, was ein Laufweite, ein Flattersatz oder eine Unterlänge ist? Und dass nicht jeder fehlerhafte Durchschuss ein Fall für den Staatsanwalt und den Notarzt ist, sondern für Gestalter und Grafiker? Denn diese “Schriftgelehrten“ kennen sich aus mit Satz und Layout. Sie helfen Ihnen, das Corporate Design mit dem höchsten Wiedererkennungswert zu erstellen. Auch wenn Ihre Office-Software Dutzende von Layouts parat hat, wirklich unverwechselbar werden Ihre Drucksachen damit nicht.

Wir gestalten und designen für Sie funktionale Vorlagen, die sie schnell und komfortabel für jeden Zweck anpassen können. Wir sorgen für ein Layout, das Ihre Botschaften leicht erfassbar und attraktiv präsentiert. So vermeiden Sie böse Überraschungen, wenn Ihre rasch noch aktualisierten Flugblätter von der Druckerei kommen oder Ihre Kunden einmal Ihre Homepage statt von PC aus mit einem Tablet aufrufen. Alles bleibt gut lesbar und eindeutig Ihr Design.

Natürlich sorgen wir dafür, dass wirklich alle Elemente zueinander passen, zum Beispiel Hintergrundfarben und Ihr Logodesign.

TippAleviva-Tipp:

Falls Sie sich doch einmal selbst als Layouter versuchen wollen: Für viele “elektronische“ Anwendungen, wie Powerpoint-Präsentationen, PDF-Dokumente oder bestimmte Internet-Anwendungen muss die passende Schriftart beim Anwender installiert sein. Für die meisten Standardschriften ist dies der Fall. Entscheiden Sie sich jedoch für eine besonders ausgefallene Schrift, kann es Probleme geben. Ist diese beim Empfänger nicht installiert, wählt die Anwendung einen vorhandenen Schriftfont aus, der unter Umständen Ihre sorgsam gestaltetes Layout zunichte macht.